Sprache: F I

Werner Nabulon

Werner Nabulon
Werner Nabulon
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: 1956

Facebook Profil

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Fakten Checker
Vor mehr als einem Jahr wurde Vi­men­tis zen­siert. Der Grund, es gibt Men­schen wel­che die Ta­ges­ge­sche­hen ver­fol­gen, in ver­schie­dens­ter Form, die Er­geb­nisse der Nach­rich­
Murmeltier Grüsse
Und täg­lich grüsst das Mur­mel­tier...An­ge​b­lich seien in Deutsch­land die Bet­ten­zah­len der In­ten­siv­bet­ten getürkt ge­we­sen, und das so was von. Das wisse das IKR nun seit Fe&
Grüne Zukunft Mobilität
2021 sind be­reits sehr viele E Fahr­zeuge un­ter­wegs. Auch bie­ten LKW Her­stel­ler be­reits Last­wa­gen und auch ÖV an, wel­che EL Be­trie­ben wer­den. Dass diese Tesla und Co SUV sind, 2,5 Ton&s
Verstehen Sie
Da sol­len Ge­setze an­ge­nom­men wer­den,.....1. Ge­sun­des Trink­was­ser und Nah­rung, (ja gut das möch­ten wir, haben wir das nicht?), und schon kom­men wie­der Ver­bo­te, Nein, bei Ver&s
Willkommen
Will­kom­men in der Ver­schwörungs­welt, der Ver­schwörungs­Theo­r​e­ti­ker. Was im let­zen Jahr 2020 Som­mer noch als Ver­schwörungs­theo­r​ie galt, ist heute Rea­lität. Oder ma

Seite 1 von 4 | 1 2 3 4 Letzte





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

April 2020 Kommentar zu
Zwei Sichtweisen auf die Zeit nach Corona
Abgerechnet wird immer erst am Schluss.
Wenn in 2 Jahren die BürgerInnen (die Klopapiersammler) vergessen haben, um was es eigentlich ging.
Es wird, wenn nicht ein Rest Vernüftiger Bürgerinnen und Bürger, plus sonst Menschen aus aller Welt die noch etwas Verstand haben, nichts geschehen, wenn nicht Druck gemacht wird.
Pandemie Gesetze müssen weg, dementsprechend alles was damit verbandelt ist, bis rauf zur WHO.
Politikerinnen und Politiker, Beraterinnen und Berater welche hier beraten haben, gehören vor Gericht, verurteilt und ab ins Gefängnis.
-
April 2020 Kommentar zu
Unser Staat: Wohltäter statt Feindbild!
Bin ich ja mal gespannt, nichts wird sich ändern..
-
April 2020 Kommentar zu
Unser Staat: Wohltäter statt Feindbild!
Sie haben es noch immer nicht begriffen, Herr Franz Krähenbühl, sind sogar zu feige, hier die Namen jener zu nennen, die sie in ihrem Scheissartikel zurechtgewiesen haben, Naja, sie haben den Mist ja nicht mal geschrieben, sogar unfähig dazu...sie können nur Kopieren
-
April 2020 Kommentar zu
Unser Staat: Wohltäter statt Feindbild!
Herr Alex Schneider,
Wir bezahlen Steuern, bezahlen Abgaben, noch spezielle Abgaben, bezahlen das in einen Topf, ..
Und erwarten, dass Spitäler richtig geführt werden, (was nicht der Fall ist), dass in den Schulen die Kinder richtig gebildet werden (was nicht der Fall ist seit dem Genderzeugs, die bekommen Hirnwäsche), dass der ÖV richtig funktioniert, (was nicht der Fall ist, man kann in der Krise nicht beruhigt ÖV fahren), dass Strassen gebaut werden, die den Namen Strassen verdienen (was nicht der Fall ist, überall sperren Quartier Diktatoren Strassen),
Kurz um, seit sicher 30Jahren herrscht eine Gilde, radikal...
Vorher herrschte eine Andere Gilde....radikal...

Vernunft würde anders aussehen. Das im 21 Jahrhundert....
-
April 2020 Kommentar zu
Die Unzuverlässigen
ca 2 wochen lang habe ich den Mist in TV, Facebook usw angeschaut. All diese Nutzlosen Filme, aber niemand hat den Arsch und die Eier in den Hosen, "Bürgerlichen Ungehorsam" hinstehen, sich die Freiheit nicht nehmen lassen.
Noch nie habe ich so wenig Telefoniert, und Whatts verschickt, das ist alles Hirngesülze was man aufgetischt bekommt.
Ich überleg mir sogar, in zukunft auf Händy und Co zu verzichten. Stark reduzieren auf alle Fälle...
Am Schluss sollen wir noch mit einer App herumlaufen zur Gesundheits sicherheit, so ein Scheissdreck...
-
April 2020 Kommentar zu
COVID-19: Schweizer Shutdown, wie lange noch?
Menschen mit Vorerkrankungen sind immer gefährdet
-
April 2020 Kommentar zu
COVID-19: Schweizer Shutdown, wie lange noch?
Ganz einfach, das Geld gratis an die BürgerInnen abgeben, nicht rückzahlbar
-
April 2020 Kommentar zu
COVID-19: Schweizer Shutdown, wie lange noch?
Das Dumme ist einfach nur, "Falls" solches im Tun ist, wird das niemand zugeben...

Was aber gefährlich ist, (es könnte ja ein Biologischer Angriff sein) aus Angst und Unsicherheit heraus zurückschlagen.
Kampfflieger sind wie Sanitätseinheiten ein Teil einer funktionierenden Armee, aber da funktioniert ja nichts mehr.

Die Gefahren gehen noch weiter. Wenn wir im Zuge einer Weltweiten Klimaerwärmung und CO2 Reduktion Massnahmen ergreifen, einen CO2 Lockdown weiter führen, dieser Covid Lockdown ist das genaugenommen....
Pl​us Diktatur, Demokratie weg, Erwachsene Bürger Innen entmündigt, ..
-
April 2020 Kommentar zu
Corona-Pandemie oder Hochverrat?
Was ist das denn????
Das Aufräumen hat begonnen
In den USA stehen anscheinend über 200’000 versiegelte Anklagen an, die nun von Militärgerichten abgearbeitet werden sollen – hier werden aktuell am Laufmeter Kriminelle aus Politik und Wirtschaft verhaftet. So soll u.A. auch Tom Hanks bei seiner Rückkehr in die USA am Flughafen verhaftet worden sei, da auch ihm pädophile Aktivitäten vorgeworfen werden.
Weiter erreichen uns Nachrichten z.B. aus New York, wo sog. unterirdische Tunnel und Bunker hochgenommen werden und tausende vermisste Kinder dort aus den Fängen von Pädophilen befreit werden. Sämtliche unterirdischen Schutzanlagen der Elite werden derzeit zerstört und diese abartigen Subjekte verhaftet. Hier werden wir in Kürze auch von öffentlichen Medien entsprechende Informationen erhalten, bei denen viele von uns mit Sicherheit komplett vom Glauben abfallen werden.
All diese VerbrecherInnen, die aktuell kassiert werden, sind derzeit (noch) ‚hochrangige‘ Mitglieder der Gesellschaft – wie schnell sich das jetzt ändern kann, hat das Beispiel Epstein/Maxwell gezeigt, wobei sogar die britische Königsfamilie oder Hollywood, etc. involviert sind. Auch die Kinderschänder-Sekte Vatikan ist überfällig.
-
April 2020 Kommentar zu
Zwei Sichtweisen auf die Zeit nach Corona
Das ist so, in der Schweiz sogar der Kantönligeist, in Deutschland ebenso...man ist einfach mit der Region, wo man aufgewachsen ist, wo man lebt, sehr verbunden. Das ist Heimat
-