Sprache: F I

Franz Krähenbühl parteifrei

Franz Krähenbühl parteifrei
Franz Krähenbühl parteifrei
Wohnort: Güllen
Beruf: Kontakt: bloggeruh8@gmail.com
Jahrgang: -

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Die Grünen Parteien sind nicht wirklich grün.
Die Grü­nen Par­teien sind nicht wirk­lich grün.A­ber sie sind ex­trem teu­er!
Die Schweizer wollen mit bankrottem Argentinien paktieren!
Es geht noch­mals um das Frei­han­dels­ab­kom­​​men EFTA-­Mer­cos­ur.
Wahlhilfe
Par­teien die ver­ken­nen, dass mehr Men­schen mehr Platz, Ener­gie, Nah­rung, Wohn­raum, In­fra­struk­tur und mehr Roh­stoffe brau­chen, kön­nen nicht wähl­bar sein.
Die Sache mit dem Abkommen mit den Mercosur-Staaten
Brau­chen die Schwei­zer das Han­dels­ab­kom­men mit den Mer­cos­ur*-­Staa­ten​​​​ für landw. Güter wirk­lich?
Arena: CH-EU es ist NICHT Höchste Zeit?!
Arena: CH-EU es ist NICHT Höchste Zeit?! Für ein Rah­men­ab­kom­men.

Seite 1 von 12 | 1 2 3 4 Letzte



Das habe ich erreicht

Jahrgang 1913
(Die Dropdown-Liste endet bei 1915!)
Süddeutscher Staatsangehöriger (Schwabe)

Schweizer Wurzeln
Kommunist bis 1938
Kapitalist ab 1939
Ohne Vermögen
Ohne Schulden

Mein Slogan (geliehen von Radio Eriwan):
Kapitalismus ist die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen
und Kommunismus ist das Gegenteil.



Meine politischen Ämter und Engagements




Hobbies / Interessen

wer mich kontaktieren will: bloggeruh8@gmail.com



Meine neusten Kommentare

Vor 23 Minuten Kommentar zu
Freier Personenverkehr begünstig freien Virusverkehr
Sie haben recht, Herr Wobmann.
Aber woher wollt Ihr das Grenzwachpersonal nehmen?
-
Vor einer Stunde Kommentar zu
Trump und Sommaruga oder wenn Zwei das Gleiche tun....
Ich erlaube mir, Ihnen ebenfalls eine Frage zu stellen:
Heissen Sie Matt alias Mosimann?
Oder heissen Sie etwa Mosimann alias Matt?
-
Vor 9 Stunden Kommentar zu
US-Präsident D. Trump am Marsch für das LEBEN
Glauben Sie Herr Bender, etwas zu lernen würde selbst Ihnen gut anstehen.
Nämlich, dass man nicht jedem die eigene Meinung, in Ihrem Fall über die Geldkrkeisläufe, aufzuzwingen. Und wenn er dann nicht einverstanden ist, ihm nahelegen wie strohdumm er sei. Ist das sachlich? Ist das persönlich?
Nein, das ist es nicht.
Das ist Benderstil!
-
Vor 10 Stunden Kommentar zu
Trügerische Statistiken - steigende Langzeitarbeitslosigk​eit
Herr Peter, Herr Schweizer, Herr Bender
Ich habe aus Versehen meinem Kommentar gelöscht.
Damit auch Ihre Repliken.
Das ist nicht meine Art.
Entschuldigen Sie dies bitte.
Sie können Ihre Texte selbestverständlich wiederholen,
-
Vor 10 Stunden Kommentar zu
Trügerische Statistiken - steigende Langzeitarbeitslosigk​eit
Herr Peter
Dieser Blog taugt nichts!

Zu Ihrem irreführenden, wenn nicht gar blöden Blog kann ich Ihnen folgendes sagen:
Berücksichtig​​en Sie die vielen ausländischen Arbeitskräfte,
Die Grenzgänger,
Die neu Eingebürgerten,
Und sogar viele Flüchtlinge hinzu,
Wird jede Statistik zu diesem Thema wertlos.

Das wissen Sie natürlich.
Aber Ihr Ziel ist immer dasselbe:
Ihre Ideologie zu stützen.

-
Vor 16 Stunden Kommentar zu
US-Präsident D. Trump am Marsch für das LEBEN
Ich wiederhole mich nicht gerne, wie Sie es ständig zu tun pflegen Herr Bender.

Nun, da es scheint, dass Ihr Erinnerungsvermögen ziemlich beschränkt ist, bemühe ich mich, Ihnen ein bisschen auf die Sprünge zu helfen.

Früher hatte die Dame, von der hier die Rede ist, abwechslungsweise unter mehreren Namen. Zum Beipiel Margi Noser.

Frau Meili oder Noser oder wie auch immer, war vor ca. 5 bis 10 Jahren sehr engagiert auf dieser Plattform. Dabei hat sie sich oftmals dermassen aus dem Fenster gelehnt, dass Ihr Konto von der Admin. gelöscht wurde...

Reicht das?
-
Vor 20 Stunden Kommentar zu
US-Präsident D. Trump am Marsch für das LEBEN
Erstens Herr Hottinger.
Herr Trump glaubt selten das, was er twittert.

Zweitens​:
Ich fürchte, die Erde kann die Bevölkerung nicht beliebig wachsen lassen.
Sie können hier die Bevölkerungsentwicklu​ng nachsehen.
https://d​e.wikipedia.org/wiki/​Bev%C3%B6lkerungsentw​icklung
Gleichzeitig​ nimmt die Verwüstung zu und der Meeresspiegel steigt.
Die Gewässer werden leergefischt.
Und die Ernährung wird nicht ausreichen.
Das Ergebnis wird sein, dass nur der Stärkste überlebt.
Mit anderen Worten, ein gnadenloser Krieg. Kampf ums Ueberleben.

Dies kann doch wohl nicht der Wille des Lieben Gottes oder des Heilands sein.
-
Vor 20 Stunden Kommentar zu
US-Präsident D. Trump am Marsch für das LEBEN
Christine Meili
Ich kann Hottingers Blog ebenfalls nicht unterstützen.
Aber sind Sie selber, Frau Meili, bisweilen nicht auch sehr "trollig"?
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Trump und Sommaruga oder wenn Zwei das Gleiche tun....
... und immer wieder Ihre einfältigen rhetorischen Fragestellungen, Herr Mosimann.
-
Vor 7 Tagen Kommentar zu
JA zur Begrenzungsinitiative​: Die degenerierte Demokratie
Ihr Kommentar: "Herr Krähenbühl sie sind ja nicht mal in der Lage einen Link reinzustellen der auch funktioniert..... "

Jetzt hat es geklappt.
Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
-